Über mich
Hallo! Ich bin Janina Manconi und Musik ist meine Herzensangelegenheit.  

 

 

Die Musik, Klänge und das Singen im Speziellen begleitet mich schon von klein auf - sei es das gemeinsame Musizieren mit der Familie, mit Freunden, in verschiedensten Gruppen, innerhalb von Chören, Ensembles oder bei meiner Arbeit mit Kindern.

Seit der Geburt meiner Tochter und weiteren persönlichen Erlebnissen in den letzten Jahren habe ich zudem in vielen Situationen erfahren dürfen, welch berührende und verbindende Wirkung Zusammenklänge auslösen können.

Darüber hinaus sehe ich Yoga und Klangarbeit als ideale Ergänzung zu meinem musikalischen Weg, den ich gern mit anderen teilen möchte. 

t%C3%83%C2%BCrfarbe_edited_edited.jpg

   In Kürze

  • geboren 1985 in Buchholz, verheiratet, eine Tochter (*2014)

  • 1993 - heute: Klavier-, Gesangs- und Gitarrenunterricht 

  • Abitur 2005

  • 2005-2011: 1.+2. Staatsexamen Lehramt GHR an der Leuphana Universität Lüneburg/Studienseminar Lüneburg

  • seit 2011: Tätigkeit als Grundschullehrerin

  • 2017-2019: C-Ausbildung Vokal (Chorleitung) an der  Landesmusikakademie Wolfenbüttel

  • 2020-2021: Entspannungstrainerin für Fantasie- und Klangreisen (Peter Hess Institut)

  • seit 2022: Ausbildung zur Yogalehrerin Unit Yoga Wiesbaden (200h AYA)

  • sowie vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit musikalischen Gruppen (Samba-Percussion, (Kinder-) Chöre, Bands, Musikunterricht, Klangentspannungs-gruppen für Kinder und Erwachsene, lebendiger Adventskalender u.v.m.)

Das ist mir wichtig

Ich mag die kleinen, feinen und ruhigen Töne,

Zwischentöne und alles, was mitklingt.

Geschichten erzählen, zwischen den Zeilen lesen.

Unverstellt und authentisch sein, ehrlich, fantasievoll, kreativ,

sowohl in der Musik als auch im Kontakt mit Menschen,

im Ausdruck von Gefühlen und durch den Zauber der Sprache.

Für mich heißt das, im Einklang zu sein.